Falk Watertrap(C)



Downloads Montagehinweise:

Lederbeutel-PDF >>

Canmore-Bags PDF

Flyer de PDF >>


Der Klang von Dudelsäcken wird negativ durch die Feuchtigkeit der Atemluft beeinflusst.

Ein altes schottisches Sprichwort sagt:
„Wer 10 Jahre Dudelsack spielt, hat sich davon 7 Jahre eingestimmt.” Das hat sich mit dem falk-watertrap deutlich verkürzt.

Nach langer, vergeblicher Suche nach einem geeigneten WATERTRAP, dass in einen traditionellen Dudelsack passt, preiswert und einfach zu montieren ist, hat Falk Paulat sich entschlossen die Konstruktion einer „Watertrap” selbst in die Hand zu nehmen.
Das Resultat war die „FALK-WATERTRAP©”.

Hinweis:
Ab Juni 2011 werden die FALK-WATERTRAP mit einem weicheren Gummiteil hergestellt.
Sie halten jetzt auch sicher in den sehr glatten Polypenko  Blowstocks.

Für alle Dudelsacktypen geeignet, Beutel mit Reißverschluss nicht erforderlich!
Gleichmässige Druckverteileung im Beutel sorgt für guten Klang
Äusseres Erscheinungsbild des Dudelsackes bleibt unverändert
Die Luft wird vor dem Eintritt in den Beutel entfeuchtet
Chanter- und Dronereeds bleiben fast trocken für eine Spieldauer von 2 – 3 Stunden
Kein Bentonit (Katzenstreu), kein SilicaGel, kein Schwamm, keine anfälligen Wellschläuche:

Verwirbelungsstufen trocknen die Luft, konkurrenzlose Technik, kein Druckverlust
Einfache Montage, wartungsfrei, einfache Bedienung:
Entleert wird durch den Blowstock.

Speisereste gelangen nicht in den Beutel und werden ausgespült.
Es ist das einzige selbstreinigende System weltweit!
Dadurch wird auch Schimmelbefall verhindert.

Extrem lange Lebensdauer - 10 Jahre Garantie